Kostenlose Beratung

Lassen Sie sich individuell beraten.

Ihre Ansprechpartner

Eneregieverbraucherportal: Top Lokalversorger 2016

Projekt Nahwärme in Glems

Nahwärme Glems: Jetzt geht es in die heiße Phase!

Die Stadtwerke Metzingen und die Stadtverwaltung haben im Bereich Nahwärme und Städtesanierung, gemeinsam an der Erstellung eines energetischen Quartierskonzepts im Ortsteil Glems gearbeitet. Nachdem dieses Konzept am 8. Juni 2016 im Dorfgemeinschaftshaus Glems vorgestellt wurde, kommt nun das Projekt „Nahwärme Glems“ in die heiße Phase.
 
In den kommenden Wochen haben die Glemserinnen und  Glemser die Möglichkeit, sich über den Hausanschluss und die Preise der Nahwärme kostenlos und individuell beraten zu lassen.
 
Das Nahwärmenetz Glems ermöglicht es, die Haushalte mit umweltschonender, komfortabler und günstiger Wärme für Heizung und Warmwasser zu versorgen. An das Wärmenetz angeschlossene Haushalte müssen sich weder um den Einkauf der Energieträger noch um die Heizung im Keller kümmern. Weitere Vorteile sprechen dafür an unser Nahwärmenetz anzuschließen:

  • Geringe Investitions- und Wartungskosten
  • Platzsparend: Keine Lagerungen von Brennstoffen
  • Erfüllung gesetzlicher Rahmenbedingungen und Fördermöglichkeiten
  • Komfort und Versorgungssicherheit
  • Langfristige Preisstabilität
  • Umwelt- und ressourcenschonend
 
Die Umsetzung der Nahwärmelieferung in Glems erfolgt in drei unterschiedlichen Bauphasen:
BA1: 2017 – 2018
BA2: 2018 – 2019                                                                            
BA3: 2020 ff

Weitere Informationen zu Planung, Anschluss und Preise entnehmen Sie bitte aus unserer Broschüre zur Nahwärme Glems.

Weil wir von hier sind.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK