Pressemeldungen

UPDATE: Die Verteilung der Gelben Säcke erfolgt bis Ende März 2022


Die geplante Verteilung der Gelben Säcke über den Jahreswechsel durch die Metzinger Vereine im Auftrag der Firma Renz verzögerte sich zunächst aufgrund von allgemeinen Lieferengpässen.

Für die Verteilung der Gelben Säcke an alle Haushalte sind die Dualen Systeme verantwortlich. Dieser Zusammenschluss aus privaten Entsorgungsfirmen kommt der gesetzlichen Verpflichtung zur Entsorgung und Verwertung von gebrauchten Verkaufsverpackungen nach. Für die Entsorgung in Metzingen wurde dafür von den Dualen Systemen die Firma Renz beauftragt.

Lieferengpässe im Rohstoffbereich führen dazu, dass Entsorgungsfirmen in den nachgelagerten Lieferketten trotz rechtzeitiger Bestellung keine Gelben Säcke geliefert bekommen. Nachliefertermine können aufgrund dieser Situation zum jetzigen Zeitpunkt nicht genannt werden.

Die Verteilung an die Metzinger Haushalte wird nachgeholt, sobald die Entsorgungsfirma mit Gelben Säcken beliefert wurde. Verantwortlich für die Versorgung mit Gelben Säcken sowie deren Abfuhr ist im Stadtgebiet Metzingen die Firma Renz in Reutlingen. Für die Entsorgung bis zur Verteilung der neuen Gelben Säcke sollte auf vorhandene Gelbe Säcke zurückgegriffen werden. Im Notfall können Verpackungsabfälle bis zur Verteilung in möglichst transparenten Säcken zur Abholung bereitgestellt werden.


Weil wir von hier sind.