Geplante Baumaßnahmen

alle anzeigen

Sanierung der Maurenstraße beginnt am 4. Juni - in drei Bauabschnitten ist die Straße voll gesperrt

72555 Metzingen
Ab Montag, 4. Juni 2018 bis voraussichtlich Ende Dezember 2018 wird die Maurenstraße zwischen der Heerstraße und dem Öschweg saniert. Die Baumaßnahme soll in drei Bauabschnitten ausgeführt werden. Die Umleitung erfolgt über den Öschweg und die Daimlerstraße. Die Arbeiten im Abschnitt Zeppelinstraße bis Öschweg werden wegen des angrenzenden Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums weitgehend in den Sommerferien ausgeführt. Im Bauabschnitt 1 wird die Maurenstraße von der Maybachstraße bis zur Zeppelinstraße voll gesperrt. Der 1. Bauabschnitt dauert voraussichtlich bis Ende Juli 2018.Die Zufahrt zu den Grundstücken innerhalb des Baufeldes wird zeitweise nicht möglich sein. Die Erreichbarkeit zu Fuß ist aber garantiert. Die betroffenen Anwohner werden über Einschränkungen rechtzeitig informiert. Die Anfahrbarkeit der übrigen Straßen ist gewährleistet.
 
Im Zuge der Straßensanierung wird die Fahrbahn auf eine einheitliche Breite ausgebaut und Parkplätze angelegt. Entlang der Maurenstraße wird der Gehweg verbreitert. Über die gesamte Baulänge erneuern die Stadtwerke den Schmutzwasserkanal. Die Versorgungsleitung für die Gas-und Trinkwasserversorgung wird im Abschnitt zwischen Zeppelinstraße und Öschweg ergänzt.
Bei den Nieder- und Mittelspannungsleitungen wird als Ersatz für die bestehende Freileitungsverkabelung eine Erdverkabelung durchgeführt. In diesem Zuge erhalten die anliegenden Gebäude auch einen erdverkabelten Hausanschluss. Die bestehende Straßenbeleuchtung wird durch eine LED-Beleuchtung ausgetauscht.
 

Weil wir von hier sind.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK