Isolierung von Niederspannungs-Freileitungen

Sie planen Arbeiten in unmittelbarer Nähe zu Freileitungen? Dies kann viele Gefahren bergen. Das zufällige Berühren von unter Spannung stehenden Teilen kann zu schweren Verletzungen führen. Unter Umständen zu tödlichen. Deshalb ist es wichtig vor Beginn der Arbeiten vom Netzbetreiber Isolierungen anbringen zu lassen. Bitte füllen Sie hierzu unseren „Antrag zur Isolierung einer Niederspannungsleitung“ aus und senden diesen an unsere Mailadresse: netzanschluss@metzingen.de. Wichtig: Bitte beachten Sie unser Hinweisblatt zur Isolierung von Freileitungen insbesondere die unter Nr. 6 aufgeführten sicherheitsrelevanten Hinweise.

Weil wir von hier sind.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK